Unsere Firmengeschichte. Seit 1956 für Sie vor Ort.

1956

Gründung des Unternehmens in Brühl „Rhld.) durch den Karosseriebaumeister Josef Breuer. Fokus auf den Karosseriebau (z.B. die Herstellung von Blitzlader-Spezialbauten für LKW) – sowie -Reparatur und Lackierung von LKW und PKW.

1956

Erwerb eines Baugrundstückes von rd. 6000qm und Bau einer ca. 900qm großen Halle in Liblar(Erftstadt).

1963

Eröffnung eines modernen Karosserie- und Lackierbetriebs mit 80°C.- Ofentrocknungsanlage (“Einbrennlackierung“).

1966
Der Betrieb spezialisiert sich zunehmend auf die Unfallschaden-Instandsetzung an PKW aller Marken und Typen.
1994
Bernd Meier tritt in den Ruhestand. Übernahme und Weiterführung des Betriebes unter dem Firmen-Namen “Karosserie Breuer & Co. GmbH“ durch den langjährigen Betriebsleiter Karosseriebaumeister Rolf Adams.
1999
Zertifizierung des Unternehmens durch ZKF als “EUROGARANT – Betrieb“.
2001
Anbau/Neubau einer Kundenannahme mit Büro
2016

Erweiterung der Geschäftsführung durch Melanie Hampel, die den Betrieb seit 2018 weiterführt.

2021

Modernisierung der Lackierei

Jetzt Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.